Werbung
Schweizer Möbel – Hausfreunde

Stil

Schweizer Möbel – Hausfreunde

  • Redaktion: Connie Hüsser

Zu Hause ists am schönsten: annabelle zeigt Ihnen die tollsten Kreationen aus den hiesigen Designateliers und Möbelwerkstätten.

Zu Hause ists am schönsten! Dafür sorgen auch unsere herausragenden Möbel­designer. Ein kleines Potpourri grosser Schweizer Kreationen.


Unistandardtisch von Ueli Biesenkamp für Atelier Alinea (1994)


Liege Ma Re von Christophe Marchand für Team by Wellis (2002)


Armlehnstuhl Hola von Hannes Wettstein für Cassina (2006)


Fünfzigerjahre: Stuhl RH 304 von Robert Haussmann für De Sede (Reedition 2010)

Anlehnregal Pool von André Zingg für Mox (1982)


Armlehnstuhl Segesta von Alfredo Häberli für Alias (2003)


Scherenbett Nr. 990 von Kurt Thut für Thut (1990)


Tischleuchte Scope von Hannes Wettstein für Belux (2007)


Stuhl Torsio von Hanspeter Steiger für Röthlisberger (2002)


Liege LC 4 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand für Cassina (1928)


Bank Landi von Alfred Altherr und Charles Hoch für Burri (1939)


Sektkübel Silver Peat von Delphine Frey für Christofle (2009)


Landistuhl von Hans Coray für Westermann (1939, Reedition bei Westermann 2006)


Möbelbausystem Haller von Paul Schärer und Fritz Haller für USM Haller (1965)


Tischleuchte Shogun von Mario Botta für Artemide (1986)


Sofa DS-600 von Ueli Berger, Eleonore Peduzzi-Riva, Heinz Ulrich und Klaus Vogt für De Sede (1972)


Bettgestell Roth 455 von Alfred Roth für Embru-Werke (1927)


Aluminiumschrank Nr. 380 von Kurt Thut für Thut (1986)


Einpunktstuhl Bellmann 7-050 von Hans Georg Bellmann für Horgenglarus (1951/52)


Altorfer-Liegestuhl Modell 1158 von Huldreich Altorfer für Embru-Werke (1949)


Sofa Turner von Hannes Wettstein für Molteni & C (2008)


Hocker Playtime von Frédéric Dedelley für Burri (1999)


Gartensessel Guhl von Willy Guhl für Eternit (1954)


Sessel LC 2 von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand für Cassina (1928)


Stuhl Bandixen von Edlef Bandixen für Dietiker (1963)


Tisch Le Locle von Nicolas Le Moigne für Atelier Pfister (2010)


Stehleuchte HE von Hans Eichenberger für Arber Collection (1954, Reedition 2005)


Aluminiumregal von Andreas Christen für Lehni (1964)


Stuhl Bill 5-050 von Max Bill für Horgenglarus (1951)


Schuhregal Mila von Yuniic für Mox (2006)


Bett 1 von Andreas Christen für Lehni (1982)


Stuhl Bold Chair von Big Game für Moustache (2008)


Schrank Shell von Ubald Klug für Röthlisberger (1997)


Liege Nan 03 von Jörg Boner für Nanoo by Faserplast (2004)


Stehleuchte Type 600 von Rosmarie und Rico Baltensweiler für Baltensweiler (1950)


Liegestuhl Lido von Battista und Gino Giudici für WB Engros (1930)


Tisch Volata 4 von Jörg Boner für Tossa (2007)


Sideboard Wogg 12 von Robert und Trix Haussmann für Wogg (1988)


Sessel Take a Line for Walk von Alfredo Häberli für Moroso (2003)


Bett SN 2 von Urs Esposito für Seleform (2001)


Coray-Stuhl von Hans für Seleform (1953)


Sideboard H37W von Silvio Schmed für Oswald (2002)


Hängeleuchte Nan 17 von Jörg Boner und Christian Deuber für Nanoo by Faserplast (2008)


Service Maiolica von Giulia Maria Beretta (2006)


Teppich Dessus Dessus Dessus von Atelier Oï für Ruckstuhl (2010)


Ess-/Teetisch von Jürg Bally (1951)


Armlehnstuhl Saffa von Hans Eichenberger für Dietiker (1958)


Bettsofa STF 2 von Ernst Ambühler (1959, Reedition 1996 bei Möbelhalle Martin Hauser) Sessel Sitwell von Hans Georg Bellmann für Strässle (1954)


Stuhl Moser 1-250 von Werner Max Moser für Horgenglarus (1931)


Panton Chair von Verner Panton für den Schweizer Möbelproduzenten Vitra (1959/60)


Sessel 47 von Frédéric Dedelley für Wogg (2008)


Schubladenstapel von Susi und Ueli Berger für Röthlisberger (1982)


Sessel Seconda 602 von Mario Botta für Alias (1982)

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner