Werbung
Wishlist: Diese Dinge wollen wir jetzt

Shopping

Wishlist: Diese Dinge wollen wir jetzt

  • Text: Marie Hettich
  • Bilder: Hannah Gottschalk, Unsplash, ZVG; Collage: annabelle

Einmal pro Woche verrät eine unserer Mitarbeiterinnen, was sie sich gerade wünscht. Heute mit Redaktorin Marie Hettich, die sich parat für die offenen Terrassen macht.

1.

Oh, hello!

Am Mittwoch war ich zum ersten Mal bei Vivian Graf – einer sehr tollen Boutique in der Nähe des Zürcher Paradeplatzes. Kaum hatte ich den Laden betreten, fiel mein Blick auf wunderschöne Mules von, natürlich, dem spanisch-britischen Label Miista (Caterina Sandals, 230 Franken). Und dabei wollte ich doch nur kurz etwas abholen gehen! Da bei mir Shoppen allerdings selten klappt, wenn ich mir so richtig Zeit dafür nehme, sondern mich die Pieces eher unverhofft anspringen, weiss ich: Ich sollte wahrscheinlich zuschlagen.

2.

Ein Traum in Hellblau

Wenn an mir der hellblaue Seiden-Slipdress von Filippa K (circa 310 Franken) auch nur halb so gut aussieht wie am Model, wäre ich schon sehr, sehr happy …

3.

Lackexperimente

Ich liebe die Vox-Sendung «Die Höhle der Löwen» (ja, genau, die TV-Show, wo leider das Pink-Gloves-Desaster stattfand). Letztes Jahr war dort die Gründerin von Gitti zu sehen – einer wasserbasierten, veganen Nagellackmarke. Jetzt liefert Gitti auch in die Schweiz, und ich kanns kaum erwarten, das Ganze mal auszuprobieren. Denn, wenn ich mich richtig erinnere, gestaltet sich das Auftragen ein bisschen anders als sonst. Mein Experiment starte ich mit einem sanften Salbeiton (ca. 20 Franken).

4.

Doppelt im Glück

Ich gebe zu: So ganz stadtterrassentauglich ist dieser umwerfende Metallic-Badeanzug aus recyceltem Polyamid von Baserange (ca. 160 Franken) natürlich nicht. Ausser ich ziehe noch eine weite Hose drüber, zum Beispiel die ebenfalls atemberaubenden Mir Pants aus Seide (ca. 240 Franken).

5.

Aussen top, innen top

Was für ein gran-dio-ses Cover! Schon allein deshalb muss ich die neue «Dummy»-Ausgabe kaufen (rund 15 Franken, inklusive Versand in die Schweiz). Aber auch der schlaue und gewitzte Inhalt des Gesellschaftsmagazins aus Berlin überzeugt mich immer wieder. Jetzt muss ich nur noch eine Terrasse finden, auf der ich in Ruhe zum Lesen komme – aktuell bei gutem Wetter eine echte Challenge, zumindest mitten in Zürich.

6.

Glitzerhaar

Es gibt definitiv essenziellere Haarprodukte als Glanzsprays. Aber wenn schon Terrassenauftritt, dann auch richtig. Ich entscheide mich für den Shimmer-Me-Spray meines Forever-Favoriten-Hairbrands Kevin Murphy (34 Franken bei haar-shop.ch). Er soll blondes Haar ein bisschen aufhellen, schön shiny machen – und er pflegt mit Extrakten aus sechs verschiedenen australischen Früchten. So fancy!

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments