Werbung
Trend: Nude

Stil

Trend: Nude

Die Mode im Design.

In der Modewelt ist der Nude-Trend bereits ein Klassiker. Von Crème über Rosé bis hin zu einem hellen Braun reicht die Farbpalette, oder kurz gesagt, sie umfasst alle Töne, die dem menschlichen Hautton ähneln. Nun ist auch die Möbelszene vom Nude-Virus infiziert. Selten hat man so viel ungefärbtes Leder in warmen Tönen gesehen wie an der diesjährigen Möbelmesse. Und zwar in Kombination mit dunklen und hellen Hölzern. Eine neue Gerbetechnik macht das Leder so weich, dass selbst Kissenbezüge daraus gefertigt werden können.
Zu den wichtigsten Vertretern des Nude-Trends gehört Flexform, das in Mailand eine rundum pudrige Welt präsentierte.

Werbung

1.

Tisch Night & Day von Patricia Urquiola für Molteni

2.

Sessel Silver Lake von Patricia Urquiola für Moroso

3.

Satztische 1010 von Marc Venot für Thonet

4.

Sessel Instant Seat Chauffeuse von Matali Crasset für Moustache

5.

Kerzenhalter aus der Cooper Collection von Aldo Baker für Thomas Eyck

6.

Sofa Behop von Cini Boeri für Poltrona Frau

7.

Sessel Qo2 von Tine Mouritsen für Erik Jørgensen

8.

Sessel Cuoio Lounge von Eoos für Walter Knoll

9.

Sessel Derby von Noé Durchaufour Lawrance für Zanotta

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner