Werbung
Unsere Moderedaktion hat für Sie die schönste Swimwear herausgesucht

Fashion

Unsere Moderedaktion hat für Sie die schönste Swimwear herausgesucht

  • Redaktion: Mariella Ingrassia & Nathalie De Geyter

Falls Sie noch auf der Suche nach einem neuen Badeanzug oder einem Bikini sind: Unsere Moderedaktion hat ihre aktuellen Swimwear-Lieblinge für Sie zusammengesucht.

Zugegeben, Strandferien sind dieses Jahr ein schwieriges Thema. Aber Abkühlen geht zum Glück auch in der Badi, am See oder im Fluss. Sie brauchen für den nächsten Trip ans Wasser einen neuen Bikini oder einen neuen Badeanzug? Kein Problem: Unsere Moderedaktion hat für Sie ihre Swimwear-Favoriten zusammengetragen. Ob Bikini im Animal-Print oder klassisch geschnittener Badeanzug – klicken Sie sich für Shopping-Inspiration durch die Galerie.

Werbung

Der Bikini «Grenadins Red Keith» von Fisch ist von der Kunst des 20. Jahrhunderts inspiriert. Fisch ist ein ökologisch innovativer Brand: Die gesamte Kollektion ist aus Econyl gefertigt – einer Faser aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabällen. Jedes Stück wird in Italien handgefertigt.
Bikini «Grenadins Red Keith» von Fisch, ca. 96 Fr.

Eleganter Schnitt: Badeanzug von Rendl mit integriertem BH und ohne Bügel. Das Designmerkmal des Brands ist die lineare Silhouette. Die doppelte Schichtung des Obermaterials macht die Teile besonders schmeichelhaft.
Badeanzug «Swimsuit No.13» von Rendl, ca. 204 Fr.

Bikinitop mit weitem V-Ausschnitt und passendem Slip von Matteau, gefertigt in Australien. Matteau setzt auf simple, zeitlose Designs und eine hohe Qualität.
«The Plunge Top» und «The Boy Leg»-Slip von Matteau, je ca. 124 Fr.

One-Shoulder-Badeanzug des Londoner Brands Hunza G. Der Badeanzug eignet sich dank dem Crinkle-Stoff sowohl für kleinere als auch für grössere Oberweiten. Fun Fact: Der Brand wurde in den Achtzigern bekannt, als Julia Roberts ein Hunza-Kleid in «Pretty Woman» trug.
Badeanzug «Nancy Swim» von Hunza G, ca. 160 Fr.

Moderner Schnitt, freshes Design: Der Triangel-Bikini in Tiger-Print von Reina Olga wurde in Italien handgefertigt.
«Miami Bikini Set» von Reina Olga, ca. 166 Fr.

Schöne Einblicke: Der Badeanzug von Volans ist dank seinem speziellen Schnitt ein richtiger Hingucker. Gefertigt wurde er aus einem Stoff mit Shape-Eigenschaften, der modelliert und für eine schöne Silhouette sorgt.
Badeanzug «Ivy» von Volans, ca. 159 Fr.

Gestreifter Badeanzug vom New Yorker Lifestyle-Brands Solid & Striped. Der Brand ist für seine minimalistischen, eleganten Bikinis und Badeanzüge bekannt.
Badeanzug «The Esme Dizzy Rib» von Solid & Striped, ca. 153 Fr.

Badeanzug im Ombré-Stil des Schweizer Brands Round Rivers. Gemacht wurde der Badeanzug aus vier PET-Flaschen, die aus der Limmat gefischt wurden.
Badeanzug von Round Rivers, ca. 220 Fr.

«The Base» ist ein Bikini-Top des australischen Brands The Fold im Half-Cup-Stil, das die Brust wie eine zweite Haut umhüllt. The Fold entwirft Swimwear für Frauen mit BH-Cups D+ und grösser: Die Teile sollen dabei für Frauen mit grösserer Oberweite nicht nur bequem sein, sondern auch schmeichelnd und funktional.
Bikinitop «The Base» und Höschen «The Rise» von The Fold, je ca. 65 Fr.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read