Werbung
Vegi-Burger

Stil

Vegi-Burger

  • Redaktion: Karin Messerli; Fotos: Daniel Valance 

Burger sind viel besser als ihr Ruf!

Für 4 Personen
1 Zwiebel, gehackt
Olivenöl
100 g Bulgur
2 dl Wasser
150 g gekochte Linsen oder Bohnen
1–2 Sojasauce
60 g Baumnüsse
2 Knoblauchzehen, gehackt
Korianderblättchen, gehackt
3 ⁄4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 ⁄4 TL Cayenne
1 ⁄4 TL Salz
50 g Baby-Leaf-Salat
8 Vollkornbrotscheiben, getoastet

Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Bulgur und Wasser beifügen, zugedeckt 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. In eine Schüssel geben, Linsen oder Bohnen und Sojasauce beifügen. Mit Sojasauce, Baumnüssen, Knoblauch, Koriander, Gewürzen und Salz im Cutter hacken. Mit angefeuchteten Händen 4 Burger formen. Kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Öl bepinseln und in einer heissen Bratpfanne unter Wenden 6 bis 8 Minuten braten.

Servieren: Burger mit Salat und Lime-Mayonnaise auf den Brotscheiben anrichten.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner