Werbung
Wellness-Tipp: Hotel Rosengarten in Kirchberg in Tirol

Stil

Wellness-Tipp: Hotel Rosengarten in Kirchberg in Tirol

  • Text: Louisa Gisler

Drei Tage Erholung im Hotel Rosengarten in Kirchberg in Tirol. Louisa Gisler, Product Manager annabelle, trainierte die Schlutzkrapfen auf der Piste ab und fühlte sich nach der Massage wie neugeboren.

Mein erster Eindruck: Alpenländische Eleganz trifft auf moderne Inszenierung. Warmes Holz, das die Tiroler Tradition widerspiegelt, ergänzt sich mit modernen Materialien.

Das Hotel in drei Worten: Urban. Exquisit. Gourmet.

Mein Highlight: 4-Hauben-Koch Simon Taxacher verwöhnt seine Gäste mit raffinierten, regionalen Gerichten. Meine Favoriten waren die Kartoffelsuppe mit eingelegten schwarzen Nüssen und die Schlutzkrapfen. Mein Schatz schwärmt noch heute vom hauchdünn geschnittenen Rindsschinken Vulcano aus der Steiermark.

Davon träume ich immer noch: Von der Suite mit frei stehender Badewanne, dem unheimlich bequemen Bett und dem Balkon mit Bergsicht.

Das haben wir ausserhalb des Hotels erlebt: Skifahren à discrétion im Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg mit seinen 52 Bahnen und Liften, wo auch das berühmte Kitzbühel-Rennen stattfindet. Am Mittag assen wir in einer Bergbeiz den obligaten Kaiserschmarrn.

Das sollten Sie unbedingt ausprobieren: Den eleganten Spa-Bereich. Nach Peeling und Massage fühlt man sich wie neugeboren. Im Ruheraum hörte man nur das sanfte Schnarchen eines anderen Hotelgasts.

Dresscode: Beim Frühstück Ski- hose, am Abend Casualchic.

Ich würde sofort wieder hinfahren wegen … der Gastfreundlichkeit, der kulinarischen Genüsse und der spannenden Aktivitäten.

— Relais & Châteaux Rosengarten, Aschauer Strasse 46, Kirchberg in Tirol, Österreich, Tel. 0043 53 57 42 01, www.rosengarten-taxacher.com, DZ ab 275 Fr.

Werbung

1.

2.

3.

4.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read