Werbung
Zeitlose & elegante Düfte

Stil

Zeitlose & elegante Düfte


Inspiriert von der Kraft und der Leidenschaft des Rubin verbinden sich würzig-orientalische Noten und florale Akkorde aus roter Rose und spanischem Safran zu einem sanften, weiblichen Duft für jede Tageszeit. Passt zum Businesslook ebenso wie zum kleinen Schwarzen.
Life Threads Ruby von La Prairie, ca. 148 Fr.


Ob nachmittags ins Museum oder abends ins Theater – dieser frische, elegante Duft passt immer. Wer Qualität und Exklusivität schätzt, wird der Komposition aus Gewürzen und Zitrusfrüchten wie Mandarine kaum widerstehen können.
Aigner pour Femme von Etienne Aigner, ab ca. 55 Fr.


Tonangebend beim neuen Essence de Parfum von J’adore sind Mairose und Jasmin. Sobald sich der Duft voll entfaltet hat, ergänzen orientalische Noten die Komposition. Klassisch, schlicht und trotzdem irgendwie atemberaubend.
J’adore l’Or Essence de Parfum von Christian Dior, ca. 175 Fr.


Französische Parfumkunst par excellence: Orangenblüte, Bergamotte, Jasmin und Sandelholz fügen sich zu einem warmen, üppig-süssen Duft zusammen. Getragen wird der Klassiker wie ein einzigartiges Schmuckstück und verkörpert das mondäne Pariser Savoir-vivre.
Boucheron Femme von Boucheron, ab ca. 108 Fr.


Frauen in Seidenstrümpfen wecken Männerfantasien. Serge Lutens’ neues Parfum spielt mit dieser erotischen Vorstellung und fängt sie mit einer ausgeprägten metallischen Irisnote sowie kühlen Hyazinth-Akzenten ein. Entstanden ist so ein trockener und leicht bitterer Duft.
Bas de Soie von Serge Lutens, ca. 124 Fr.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner