Heft 11/14

Buch-Tipp: Bildband «Tiere vor der Kamera»

Redaktion: Claudia Senn; Fotos: Brad Wilson/Prestel Verlag

Bei Fotograf Brad Wilson fühlen sich Tiere sichtlich wohl.

Wer jemals versucht hat, ein ordentliches Bild von seiner Katze zu schiessen, weiss, wie kapriziös sich Tiere vor der Kamera verhalten. Der wagemutige Fotograf Brad Wilson bat nun Nashörner, Krokodile, Eulen und Giraffen in sein Studio. Der Mann muss ein Tierflüsterer sein. Wie sonst ist es zu erklären, dass seine Modelle so ruhig und entspannt in die Kamera schauen, als hätten sie gerade eine vierhändige Lomi-Lomi-Massage hinter sich?

— Brad Wilson: Tiere vor der Kamera. Prestel-Verlag, München 2014, 184 Seiten, ca. 60 Franken

Empfehlungen der Redaktion

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox