Werbung
Carole King «Tapestry» – Softrock-Songs der Hippiezeit

Kultur

Carole King «Tapestry» – Softrock-Songs der Hippiezeit

  • Text: Thomas Früh

Seit 2009 stellt annabelle in jeder Ausgabe ein Album vor, das in keiner Plattensammlung fehlen sollte. Diesmal: Carol Kings Album «Tapestry».

Carole King war bereits eine der erfolgreichsten Hitschreiberinnen der Girl-Group-Ära, als sie Ende der Sechziger ins Sängerinnenfach wechselte. Ihr zweites Solowerk enthält Songs wie «Will You Love Me Tomorrow?» und «(You Make Me Feel Like) A Natural Woman», die sie einst für die Shirelles und Aretha Franklin geschrieben hatte. Mit mal jazzig, mal folkig angehauchten sozialkritischen Softrock-Songs, ihrer natürlichen Ausstrahlung und warmen Stimme traf Carole King den Nerv der Hippiezeit.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read