Mulberry

Design-Kooperation: Exklusiver Trenchcoat von Mulberry und Mackintosh

Text: Viviane Stadelmann

Exklusiver Trenchcoat von Mulberry und Mackintosh
Exklusiver Trenchcoat von Mulberry und Mackintosh
e
f

Dank dem Trenchcoat von Mulberry und Mackintosh sind sie auch bei Regenwetter chic unterwegs.

Schwarze Polkadots, beige Grundfarbe: Mit dem Mäntelchen setzen Sie auch bei Regenwetter ein Style-Statement.

Das britische Label Mulberry kollaboriert mit dem Outerwear-Hersteller Mackintosh und designt – ganz in englischer Manier – einen Trenchcoat fürs Herbst- und Regenwetter. Der Mantel ist exklusiv auf Net-a-Porter.com erhältlich.

Regen- und Herbstwetter ist des Nordeuropäers Dauerbegleiter, so scheint es. Umso besser, gibt es so schmucke Trenchcoats wie die neuste Zusammenarbeit von Mulberry und Mackintosh. Das Luxuslabel Mulberry holte sich für seine auffälige Kreation die Marke Mackintosh ins Boot, welche besonders bekannt ist für seine qualitativ hochwertige Aussenbekleidung.

Polkadots und Kapuze

Aus der Kollaboration ist ein feminines Trenchcoat-Modell entstanden, das mit den grossen Polkadots auf den Ärmeln und der Kapuze sofort auffällt. Die Grundfarbe ist in klassischem Beige gehalten. Dank der Kapuze und seiner Länge passt das Mäntelchen zu Kleidern, als auch zu Hosen und die wasserabweisende Oberschicht hält trocken und warm.

Das limitierte Stück ist ab November 2013 exklusiv auf der Online-Shoppingplattform Net-a-Porter.com erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion

Mulberry

Eine strahlende Front Row bei Mulberry in London

Mehr aus der Rubrik

Mia Kappelgaard

15 Karriere-Fragen an eine Designerin

Von Viviane Stadelmann