Werbung
Die ultimative Packliste für ein Urban Picknick

Interior

Die ultimative Packliste für ein Urban Picknick

Damit beim nächsten Outdoor-Gathering nichts vergessen geht, hat Wohnredaktorin Nicole Gutschalk für uns eine Packliste zusammengestellt.

Wir geniessen es gerade unglaublich, wieder auf geöffneten Terrassen zu sitzen und einen Apèro zu nehmen. Ganz klar. Allerdings sind wir in den vergangenen Monaten mitunter auch zu geübten Picknickerinnen geworden. Und wissen um die coolsten Plätze in unserer Stadt: von Friedhofpärken, über lauschige Orte am Flussufer, belebten Fussgängerbrücken bis hin zu urbanen Ecken im Industriequartier. Picknicken geht letztlich überall – Hauptsache, man befindet sich in netter Gesellschaft.

Werbung
Werbung

Abholbereit

Und das Beste: Wir müssen unsere Outdoor-Treffen in den kommenden Wochen wohl nicht mehr in Daunenjacken gehüllt verbringen. Schliesslich steht der Sommer vor der Tür. Also los, Ikea-Bag schnappen und mit Köstlichkeiten füllen. Wer zum Vorbereiten von Picknicks weder Zeit noch Lust hat – und in der Stadt Zürich zuhause ist – dem sei übrigens das Angebot Picknick.ch vom Betreiber des Restaurants Weisses Rössli empfohlen: einfach gewünschtes Picknick anwählen – Classic oder Vegi – in einer Weinkiste verpackt abholen, schönes Plätzchen suchen und Weinkiste in einen Picknicktisch verwandeln.

Werbung
Werbung

Zum Nachkochen und Mitbringen

Den Hobbyköchinnen unter uns sei das eben erschienene Buch «Take-out» von Daniela Chemelli ans Herz gelegt. Es beinhaltet siebzig Gerichte zum Mitnehmen, Mitbringen oder natürlich auch zum Zuhause-Essen. Chemelli betreibt ein Catering-Unternehmen, das pandemiebedingt mehr oder weniger auf Eis gelegt ist. Während des Lockdowns im vergangenen Jahr hat die Köchin aus der Not allerdings eine Tugend gemacht und täglich Mittagsmahlzeiten für Menschen im Homeoffice zubereitet.

Gereicht wurden die Köstlichkeiten dann durchs Fenster ihrer Zürcher Parterrewohnung. Mit «Take-out» folgen nun die Rezepte aus dieser Zeit – von würzigen italienischen Rindfleischbällchen bis hin zum erfrischenden sizilianischen Orangensalat.

Die Packliste

Was ausser den kulinarischen Köstlichkeiten im Picknick-Bag nicht fehlen darf? Hier meine Packliste:

Picknickdecke Wanderlust ca. 60 Fr. von Butlers

Taschenmesser mit Korkenzieher Classic von Laguiole ca. 32 Fr. bei Bergfreunde

Vorratsbehälter Dunkelgrün von Mepal ab ca. 10 Fr. bei Globus

Kühltasche Cinque von Business&Pleasure ca. 119 Fr. bei Westwingnow

Stoffservietten Victorine von La Redoute Home ca. 29 Fr. bei LaRedoute

Grillrost Satilotherm BBQ Grid Medium ca. 50 Fr. von Hajk

Tasche Slukis ca. 2 Fr. von Ikea

Bowls von Falcon Enamelware ca. 50 Fr. bei Kitchener

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments