Werbung
Diese Dinge wollen wir jetzt

Stil

Diese Dinge wollen wir jetzt

  • Text: Vanja Kadic; Bilder: ZVG

Der Vorteil unseres Jobs bei annabelle? Wir kommen mit allerhand zauberhaften Dingen in Kontakt. Der Nachteil: Die persönliche Shoppingliste wird immer länger. Einmal pro Woche verrät eine unserer Redaktorinnen, was sie sich gerade wünscht. Heute mit Redaktorin Vanja Kadic.

1.

Wer kennt (und liebt) die traumhaften Düfte von Byredo nicht. Neu hat der schwedische Brand eine Make-up-Linie auf den Markt gebracht. Die satten Farben, I love! Noch ist die Linie nicht in der Schweiz erhältlich – aber sobald es so weit ist, landen die Colour Sticks für Augen, Lippen und Gesicht in meinem Warenkorb.
Colour Stick in «Sauce» ca. 31 Fr. von Byredo

2.

Das optimale T-Shirt für Heulsusen, Sensible und alle, die von diesem Jahr einfach genug haben. «Crying Club – 2020 taught me it’s okay to cry.» Sagt glaub alles.
Limited edition design von Jasmine Lasode ca. 30 Fr. bei Everpress

3.

Ich und der rosa Samt-Bürostuhl. Es hätte so schön sein können. Vor meinem inneren Auge sah ich ihn bereits in meiner Wohnung stehen, als hübscher Blickfang in meinem Homeoffice. Blöd nur, ist das Modell Margot in «Blush Pink» ausverkauft. Jetzt bleibt mir nur das Träumen und Hoffen auf die Wiederkehr von Margot in «Blush Pink» in den Online-Shop. Oder die Wahl der noch verfügbaren, meerblauen Variante.
Bürostuhl «Margot» ca. 350 Fr. bei Made.com

4.

Der Spielraum bei Freizeitaktivitäten ist ja momentan eher mittelgross. Gemütliche Abende zu Hause in sehr reduzierter Runde liegen glücklicherweise noch im Rahmen, deshalb bin ich plötzlich an Gesellschafts- und Kartenspielen interessiert. Neulich entdeckte ich im Netz diese hübsche minimalistische Uno-Version. Muss ich haben.
Uno Minimalista ca. 15 Fr. bei Manor

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner