Werbung
Ein neuer Look für Toya Enzler: Herbsttöne

Stil

Ein neuer Look für Toya Enzler: Herbsttöne

  • Redaktion: Alexandra Kruse; Fotos: Karin Heer

Leserin Toya Enzler (31) suchte eine Alternative zu ihrem ewig gleichen Jeanslook. Wir haben Lederleggins und warme Farben für sie entdeckt.

Der andere Klassiker

Wir haben die Jeans gegen einen neuen Klassiker eingetauscht: Lederleggins! Viel unempfindlicher als ihr Ruf, lassen sie sich mit vielem kombinieren und immer wieder neu stylen, etwa mit einer Seidenbluse und feinem Strick.

 

Chic unterwegs

Toya Enzler ist Primarlehrerin und Mutter von Joy (2) und Nik (5 Monate). Sie ist viel unterwegs, zwischen Schulzimmern, Sandkästen und Yogamatte, und sucht eine gelungene Alternative zu ihrem immer gleichen Jeanslook.
So sehe ich sie: Toya Enzler sieht kurz nach der Geburt aus, als wäre nie was gewesen, und hat schon wieder eine tolle Figur (falls Sie sich auch fragen wie: Stillen und Yoga!). Sie sieht gut aus, hat eine schöne Ausstrahlung und sollte mehr aus ihren Möglichkeiten machen.
 

Das perfekte Kein-Make-up

Die Tipps zum Typ von Hair & Make-up Artist Monika Spisak:
Make-up: Toya Enzler ist ein absolut natürlicher Typ – wir haben uns für ein frisches No-Make-up-Make-up entschieden. Eine getönte Tagescrème mit zusätzlicher Feuchtigkeit ist die beste Basis (etwa The SPF 18 Fluid Tint von La Mer). Dann werden kleine Fehlerchen und dunkle Schatten unter den Augen mit Concealer weggezaubert. Ein warmes Rouge sorgt für Extrafrische, und die Wimpern bekommen etwas Tusche. Wichtig: Bei Tageslicht arbeiten!
Haare: Schöne Haare sind das Zusammenspiel von vielen einzelnen Faktoren: Ernährung, Genetik und richtige Pflege. (Tipp: Von innen hilft etwa Hair & Nails von Burgerstein dank Rotalgen und Goldhirse.) In Toya Enzlers Fall haben wir das kerngesunde Haar über Kopf gebürstet. Schade, dass sie es sonst nie offen trägt.

Monika Spisak ist Hair & Make-up Artist bei der Zürcher Stylingagentur Style Council; www.style-council.ch

Werbung

1.

Das annabelle-Team mit Alexandra Kruse (l.) und Monika Spisak im Einsatz: Für die Aufnahme muss alles perfekt sein! Toya Enzler geniessts: Heute geht es mal nur um sie

2.

3.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner