Werbung
Saison für Setzlingsmärkte

Stil

Saison für Setzlingsmärkte

  • Redaktion: Florence Zurfluh; Fotos: Pro Specie Rara

Vor dem Ernten kommt das Setzen: In den Frühlingsmonaten lädt die Stiftung Pro Specie Rara alle mit einem grünen Daumen zu ihren jährlichen Setzlingsmärkten in verschiedenen Schweizer Städten.

Jedes Jahr veranstaltet die Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren Pro Specie Rara in verschiedenen Städten der Schweiz Setzlingsmärkte. Heute startet der Setzlingsmarkt für Tomaten in der Zürcher Stadtgärtnerei. Tomaten züchten kann jeder, die Mindestvoraussetzung ist ein sonniger Balkon. Laut Nicole Egloff, Medienverantwortliche von Pro Specie Rara, werden an den Setzlingsmärkten vor allem Tomatensorten verkauft, die auf dem Balkon gehalten werden können. Besonders beliebt sind dabei die Black-Cherry-Tomatensorten.

In Zürich werden insgesamt bis zu 76 Tomatensorten angeboten. Darunter finden sich zum Beispiel auch weisse und grüne Tomaten, die bei den Besucherinnen und Besuchern von Jahr zu Jahr begehrter werden.

Ein wichtiger Unterschied zwischen den Setzlingen von Pro Specie Rara und den herkömmlichen Tomatensorten aus dem Laden, besteht darin, dass die Tomaten von Pro Specia Rara bei gleichbleibender Qualität auch nach dem ersten Ernten weiter gezüchtet werden können. Die meisten Sorten im Handel sind nämlich Hybridsorten und behalten ihre Eigenschaften bei der Weiterzüchtung nicht. Das Gemüse bei der zweiten Ernte schmeckt dann beispielsweise ander als bei der ersten Ernte.

Klicken Sie sich durch die Bildstrecke und erfahren Sie, wie Ihre Setzlinge das wechselhafte Frühlingswetter gut überstehen.

– Am Freitag, 29. April um 14 Uhr startet der Setzlingsmarkt für Tomaten in der Stadtgärtnerei in Zürich. Weitere Setzlingsmärkte für traditionelles Gemüse, Termine und Infos finden Sie auf prospecierara.ch oder auf stadt-tomaten.ch.

Werbung

1.

Ganz in Grün am letztjährigen Setzlingsmarkt in Zürich.

2.

Raum für Gespräche und Beratung ist am Setzlingsmarkt auch immer vorhanden.

3.

Wenn es draussen kälter ist als typisch für die Jahreszeit, die Setzlinge noch nicht auf den Balkon stellen. Tomaten-Setzlinge sind sehr anfällig auf Kälte.

4.

In unserem Artikel finden Sie weitere hilfreiche Tipps für Tomaten auf dem Balkon oder im Garten.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read