Werbung
Spa-Hotel-Tipp: «The Royal Crescent Hotel» in Somerset

Stil

Spa-Hotel-Tipp: «The Royal Crescent Hotel» in Somerset

  • Redaktion: Christina Schildknecht; Fotos: Karin Heer

Kleine Fluchten mit grosser Wirkung: Wir reisen in alle Himmelsrichtungen mit nur einem Ziel – ein paar Tage Energie tanken für Körper und Seele. Neun Spa-Hotels mit umfassenden Behandlungsangeboten.

Nirgends wird so stilvoll gebadet wie in Bath – einer zwei Stunden westlich von London gelegenen Stadt, die für ihre Thermen aus der Römerzeit bekannt ist. Und eine Vielzahl weiterer historischer Schätze birgt, weswegen Bath zum Unesco-Weltkulturerbe zählt.

Eine dieser geschichtsträchtigen Preziosen ist die Royal Crescent, eine aus dreissig Terrassenhäusern bestehende halbmondförmige «königliche Strasse», Baujahr um 1770. Seit 1974 begrüsst dort das gleichnamige Luxushotel mit seinem Bath-House-Spa erholungsbedürftige Gäste.

Im Spa kommt man aber nicht nur in den Genuss eines römischen Bads. Hier gibts von der befreienden indischen Kopf- bis zur wohltuenden ägyptischen Fussmassage alles, was das Spa-Herz höherschlagen lässt – auch Detox-Days, Antistresstherapien oder Behandlungen mit witzig klingenden Namen wie Bootcamp for Boobs. Typisch britischer Humor halt.

The Royal Crescent Hotel
Bath, England
Tel. 0044 12 25 82 33 33
www.royalcrescent.co.uk
DZ ab ca. 300 Fr., Detox-Day ca. 370 Fr.

Link Tipp

Entspannen in Spanien? Hier geht es zum Spa-Hotel and der Costa Blanca.
 

Werbung

1.

Baden? Aber mit Stil, please! Das «Royal Crescent» nutzt die einzigen Thermalquellen Grossbritanniens

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read