Werbung
Ein Aktporträt von Yves Saint Laurent erzielt einen neuen Höchstpreis

Kultur

Ein Aktporträt von Yves Saint Laurent erzielt einen neuen Höchstpreis

Dieses Bild war einst ein Skandal. Dann aber avancierte es zum Kultobjekt. Und nun, fast 40 Jahre später, erzielt dasselbe Bild einen Rekordpreis bei einer Auktion. Die Rede ist von dem Bild des Fotografen Jean Loup Sieffs. Zu sehen darauf: Der nackte Yves Saint Laurent. Für 39’400 Euro ging das Bild nun an einen asiatischen Sammler. Der 2000 verstorbene Fotograf war bekannt für seine virtuosen Modeaufnahmen und die traumhaften Schwarz-Weiss-Fotografien von französischen Grössen wie Jean Paul Gaultier, Yves Montand und eben Yves Saint Laurent.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner