Werbung
Basteln: Pompom-Girlande fürs Kinderzimmer

Leben

Basteln: Pompom-Girlande fürs Kinderzimmer

  • Redaktion: Cati Soldani, Rhea Leisibach

Ob am Kinderwagen oder als Dekoration im Spielzimmer: Die farbigen Wollknäuel machen einfach gute Laune. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach eine Pompom-Girlande basteln können.

Ein Pompom-Set ist nicht nur im Kinderzimmer eine super Beschäftigung für die Kleinen. Auch unterwegs, zum Beispiel im Zug, hilft es gegen Langeweile. Wir haben weitere Tipps für angenehmes Reisen mit Kindern:

Stressfrei unterwegs mit den Kleinen

— Nach Italien fahren, weil die Italiener Kinder lieben.

— Weniger ist mehr: Kinder brauchen keine Vergnügungspärke, um sich auszutoben, sondern das Meer zum Schnorcheln, gutes Essen und Ferienfreunde.

— Masserien sind zu Hotels umgebaute Bauernhöfe in Italien. Sehr kinderfreundlich!
www.charmingpuglia.com/de/masserie-puglia

— Sonnenschutztuben in Übergross kaufen.

— Für die ganz Kleinen Plastikplanschbecken mit an den Strand nehmen: Das erfrischt, im Schatten und ohne gefährliche Wellen.

— Fürs Ferienfeeling zuhause: Im Wohnzimmer Zelte aus Baumwolltüchern knoten

— Die klassischen Plastiksandalen von Jelly Beans in den Koffer packen.

— Es lohnt sich, in UV-Kleidung zu investieren. Schöne gibts zum Beispiel von J. Crew.

— Die Bachblütensalbe Odinhelpcream Baby wirkt bei Verletzungen sämtlicher Couleur.
www.odinelixir.ch

— Regelmässig an den gleichen Ort zu fahren, ist das Schönste für Kindheitserinnerungen.

Werbung

1.

Pompom-Set (aus der Spielwaren- oder Bastelabteilung); verschiedenfarbige Wollgarne

2.

Pompons nach der Gebrauchsanleitung anfertigen

3.

Bis man 14 Stück hat

4.

Mit den verschiedenen Garn-Farben eine circa zwei Meter lange Schnur flechten

5.

Die Pompons an die Schnur knüpfen, fertig!

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner

Next Read