Werbung
Eröffnung der zweiten Schweizer Lumas-Galerie in Basel

Leben

Eröffnung der zweiten Schweizer Lumas-Galerie in Basel

  • Text: Mia Härter; Fotos: © Iouri Podladtchikov, lumas.ch

Kunstliebhaber, Sammler und Freunde der Fotografie dürfen sich freuen. Ende Mai eröffnet die Fotogalerie Lumas ihre zweite Schweizer Filiale in Basel.

Seit über zehn Jahren bringt Lumas zeitgenössische Fotokunst zu erschwinglichen Preisen an die breite Masse. Anstatt die Bilder als Unikate zu verkaufen, bietet Lumas die jeweils handsignierten Fotografien in limitierter Auflage von 75 bis 150 Exemplaren an. Kleinere Werke sind bereits ab 200 Franken erhältlich. Das Konzept scheint aufzugehen. Mittlerweile zählt die Editionsgalerie weltweit über 35 Standorte.

Fotokunst am Basler Fischmarkt

In der Schweiz ist Lumas bisher nur mit einer Filiale im Zürcher Niederdorf (Marktgasse 9) vertreten. Am 30. Mai wird sich das zur Freude von Fotografiebegeisterten ändern: Dann eröffnet die zweite Galerie in Basel nahe dem Rheinufer.

Exklusiv zur Eröffnung der Basler Galerie stellt der 26-jährige Olympiasieger Iouri Podladtchikov erstmals seine Fotografien aus – eine fünfteilige Werkserie, ganz im Zeichen von Ruhe und Offenheit.

— Lumas-Galerie, Fischmarkt 1, 4051 Basel

Werbung

1.

Dans l‘eau

2.

Les enfants

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner