Comedy

Birgit Steinegger: Die Total-Talentierte

Text: Daniele Muscionico; Fotos: Gian Marco Castelberg

Birgit Steinegger Die Total-Talentierte

Birgit Steineggers Premium-Parodien entzücken seit Jahrzehnten das Land.

Als magistrale Calmy-Rey lässt sie sich von Barack Obama umgarnen; als robuste Signora Schruppatelli mischt sie auf der Davoser Friedenskonferenz die Weltpolitik auf: Birgit Steinegger, klassisch ausgebildete Schauspielerin, gehört zu den populärsten und wandlungsfähigsten Bühnenkünstlerinnen der Schweiz.

Schweizer Multitalent

Ihre Ein-Frau-Satiresendung «Total Birgit» ist die eigentliche Sternstunde aus Leutschenbach. Steinegger präsentierte 14 Jahre lang die Kindersendung «Das Spielhaus», war Nachrichtensprecherin bei «Schweiz aktuell», wirkte in Serien wie «Lüthi und Blanc» mit sowie bei «Die Direktorin». Und in der Sendung «Zweierleier» versorgte sie das Land mit Walter Andreas Müller 28 Jahre lang auf DRS 1 jeden Samstag pünktlich um 13 Uhr mit aktuellem Nonsens.

Im Dezember gehen Steinegger und Müller mit «Zweierleier» auf die Bühne und auf Abschiedstournee. Eine Frau, viele Gesichter – Birgit Steinegger ist das Vorbild der jungen Parodistinnengeneration.

Stichworte

Mehr aus der Rubrik

Fab Five

Unsere Heimat-Filme

Von Leandra Nef