Werbung
Lisa Brühlmann – Doppelt talentiert

Leben

Lisa Brühlmann – Doppelt talentiert

Sie stand kurz vor dem Abschluss der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin, als das Engagement für die Schweizer-Fernsehen-Artzserie “Tag und Nacht” reinschneite: Die Zürcherin Lisa Brühlmann (30) sagte zu – und überzeugte als Praxisassistentin. Es folgten Rollen in deutschen TV-Serien und Filmen. Im September wird sie die Hauptrolle in einer Folge der Krimiserie “Alarm für Cobra 11” spielen und als russisches Kindermädchen im Kostümfilm “Der Mann mit dem Fagott” zu sehen sein. In ihrem jüngsten Projekt steht sie, die neu an der Zürcher Hochschule der Künste Film studiert, hinter der Kamera: Als Regisseurin des Videoclips zum Song “Tucataca” von Sängerin Lea Lu. Ist dies der Anfang vom Ende ihrer Schauspielerkarriere? “Nein, nein!” sagt sie, “ich bewundere Frauen wie Julie Delpy und Sofia Coppola. Beide schaffen es Schauspielerei und Regie zu verbinden.”

Lisa Brühlmann präsentiert hier die Make-up Trends des Sommers.

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Loading spinner